Tiefeshorn.de - ein Horn-Blog

 

      Warmup   [09.05.2015]

 

Bei den ersten Töne eines Tages oder einer Übeeinheit ist der Lippenmuskel für die folgende Aktivität nicht bereit. Ein umsichtiger Sportler wird in einem Aufwärmtraining seine Muskulartur vor einer starken Belastung sanft aktivieren. Beim Hornspiel ist ebenso ein sanftes aktivieren wünschenswert. Wenn man die vielen Übungen in meinem Blog betrachtet, könnte man denken, dass ich ein stundenlanges tägliches Warmup befürworten würde. Nein. Ein Hornist sollte wissen, wie er sein Warmup in 5 Minuten - in 10 Minuten oder in 15 Minuten macht.

© 2019 Tiefeshorn.de - ein Horn-Blog     20.05.2019  11:25 Uhr     5889 Hits  162360 Visits