Tiefeshorn.de - ein Horn-Blog

 

      kurze Tonleitern   [30.11.2014]

 

Diese kurzen absteigenden Tonleitern trainieren den Anstoß tiefer Töne.

Die Übung ausschließlich in Halbtonschritten nach unten zu variieren birgt die Gefahr einer kontinuierlichen Verschlechterung in Hinsicht der Tonqualität und Präzision des Anstoßes. Deshalb ist die Übung in einer Folge im Quartabstand, gewählt, also beginnend ab den Tönen G-D  Fis-Cis  F-C  E-H usw.

Wenn am Vortag die Lippen überansprucht waren, dann hat mir folgende Übung zur Entspannung geholfen.

© 2019 Tiefeshorn.de - ein Horn-Blog     19.01.2019  07:42 Uhr     4901 Hits  151695 Visits